Am 20.01.2018 haben sich ein paar mutige Kursteilnehmer und Mitglieder mit Ihren Hunden in Neuhaus am Rennweg eingefunden um gemeinsam durch den Tiefschnee zu wandern.

Nachdem wir uns am Rossmann getroffen haben, ging es auf in den Winterwald und in Richtung Rennsteigbaude. Auf dem Weg haben wir kleine Übungen gemacht und sind auf viele Ablenkungen getroffen. Es begegneten uns viele Skifahrer, einige Spaziergänger oder auch fremde Hunde.

Angekommen in der Rennsteigbaude haben sich unsere Hunde ausruhen können und die Hundeführer sich mit diversen Leckereien verwöhnt. So konnten wir anschließend gut gestärkt den Rückweg durch den Winterwald antreten.

 

 

Es war ein schöner Ausflug mit perfektem Winterwetter. Wir freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!